Liebe Freunde von harmonia mundi,

hier eine Auswahl aus den aktuellen Veröffentlichungen:

Das Globe Unity Orchestra um Alexander von Schlippenbach ist ein Ensemble von großer historischer Bedeutung für den Jazz. Mit der Aufführung zum 50-jährigen Jubiläum beim Jazzfest 2016 in Berlin begeisterten sie das Publikum sowohl musikalisch als auch visuell mit extremen Kontrasten und hohem Drama.

Schon lange hegte der Schlagzeuger Dan Weiss den Traum, das Improvisatorische des Jazz mit der Kraft des Heavy Metal und elektronischer Neuer Musik zusammenzubringen. Mit einigen der versiertesten Vertreter der New Yorker Jazz-Szene (u. a. Craig Taborn, Matt Mitchell, Ben Monder) wurde dieser Traum nun Wirklichkeit und heißt „Starebaby“.

Die ghanaische Musiklegende Ebo Taylor meldet sich mit dem neuen Album „Yen Ara“ zurück. Der 81-jährige Komponist, Arrangeur, Gitarrist und Sänger Ebo Taylor war einer der ersten, der westafrikanischen Highlife mit Jazz und Funk kombinierte und damit zu einer Schlüsselfigur des Afrobeat wurde.

Ihr harmonia mundi-Team

zum Magazin

Presseanfragen bitte an NuzzCom Music Office: info@nuzzcom.com